Gegendtalcup




GEGENDTALCUP 2019



Liebe Tennisfreunde, 

 

Zum 10. Mal bereits veranstalten wir auch heuer wieder unseren Gegendtalcup. Über 300 Spielerinnen und Spieler konnten wir im vergangenen Jahr bei unseren Turnieren begrüßen. 

Ein über alle Turniere angewandtes Punktesystem ermittelt die Sieger in den einzelnen Klassen. 

Ziel des Gegendtalcup ist es über die Tennismeisterschaft hinaus ein attraktives Sommerprogramm anzubieten. Wir wollen tennisbegeisterte Damen und Herren gemeindeübergreifend eine sportliche und gesellschaftliche Herausforderung bieten. 


Für den Sieger des Herren A-Bewerbes wird ein Wanderpokal zur Verfügung gestellt.

Für die Sieger aller weiteren Klassen gibt es ebenfalls schöne Preise.

Die Schlussveranstaltung findet auch heuer wieder in Annenheim statt.


Wir freuen uns auf spannende Spiele und auf viele bekannte aber natürlich auch neue Gesichter.

 Turnierbeginn jeweils am Montag, Turnierende Samstag(Bei Bedarf Sonntag Ersatztag)

Termine:

Afritz:05.08.-10.08.2019                 (Nennungsschluss Samstag 03.08.)

Treffen: 12.08.-17.08.2019                 (Nennungsschluss Samstag 10.08.)

Annenheim: 19.08.-24.08.2019           (Nennungsschluss Samstag 17.08)


Bewerbe:

Herren Einzel Allgemein;  Senioren +50; Senioren +60;

(Mindestteilnehmerzahl 8 Personen, ansonsten wird 50+ und 60 + zusammengelegt)

Damen Einzel

Herren Doppel

Mixed Doppel

Senioren Doppel (+60) NEU !!!

Jugend (W und M ) Jahrgang 2004 und jünger. (bei genügend Anmeldungen)


Alle Bewerbe werden bei den Turnieren mit dem gleichem Modus gespielt.

Auf zwei gewonnene Sätze (3 Satz: MTB).

(B-Bewerb langer Satz bis 9, wird auch als ITN Turnier gespielt.)

 Achtung! No Ad im Doppel: Bei Einstand entscheidet der nächste Punkt. Rückschläger bestimmen auf welche Seite serviert wird.


Teilnahmebedingungen

Bei Nennungsschluss (Afritz, 03.08.2019) für die Einzelbewerbe muss die ITN 4.0 oder höher sein. Doppel 3.0 oder höher.

Nennung ist max. für zwei Bewerbe pro Turnier möglich.


Wertungssystem 

Voraussetzung um in die Wertung des Gegendtalcup zu kommen, ist ein Antreten bei mindestens zwei Turnieren.

Für jedes Antreten (erste Runde) gibt es einen Punkt. Für das erreichen der jeweiligen nächsten Runden ebenfalls. (Bei einen 32er Raster bekommt also der Sieger 6 Punkte, Finalist 5 Punkte, Halbfinalist 4 Punkte,……)

Bei sämtlichen Doppelbewerben muss bei den 3 Turnieren mindestens bei zwei mit demselben Partner gespielt werden um in die Cupwertung zu kommen.

Bei Punktegleichheit entscheiden die Anzahl der gespielten Turniere bzw. die direkten Begegnungen.

Die Gesamtcupsieger im A Bewerb kann seinen Titel auch im darauf folgenden Jahr verteidigen, unabhängig wie sich seine ITN verändert!


Nenngeld bei den Turnieren

Herren +Damen+ Senioren Einzel:    22 €

Die Verlierer der ersten Runde Herren A spielen im B- Bewerb weiter.

Doppel + Mixed: 28€ / pro Paar (Kein B-Bewerb, Verlierer der ersten Runde bekommen pro Person eine Dose Bälle)

Für Spieler die über keine ÖTV Lizenz verfügen, müssen wir eine Bearbeitungsgebühr   von

Euro 10,- verrechnen.


Bälle

Ab dem Semifinale werden die Bälle vom Veranstalter gestellt.


Preise bei den Turnieren

Medaillen, Gutscheine, Sachpreise


Preise Gegendtalcup

Wertvolle Sachpreise, Pokale, Gutscheine

Ein Tenniscamp in Umag wird unter den Gesamtcup Siegerinnen und Sieger verlost!


Schlussveranstaltung und Cupsiegerehrung

24.08.2019 in Annenheim


Das Veranstaltungsteam freut sich auf Euer Kommen!!